Frank Volk

Frank Volk

Redaktion Wirtschaft/International Chef vom Dienst Print/Online AUTOMOBIL PRODUKTION

Nach Studium, Volontariat und über zehn Jahren als Redakteur  bei regionalen Tageszeitungen, tauchte Frank Volk Anfang 2000 mit seinem Wechsel zu auto motor und sport in die Welt der Autos und noch mehr der Automobilwirtschaft ein. Nach verschiedenen Leitungsfunktionen bei der Motorpresse in Stuttgart, wechselte Volk 2007 zum TÜV SÜD, wo er für die Kommunikation der Mobilitätssparte zuständig war. 2012 heuerte der  55-Jährige bei AUTOMOBIL PRODUKTION an. Dort zuständig  für die Themen Wirtschaft und online. Ist auch nach 18 Jahren immer noch überzeugt: es gibt etwas spannenderes als Wirtschaft, nämlich Automobilwirtschaft. Segelt in der Freizeit gerne mit seinem historischen Zugvogel auf dem Ammersee herum. 

Agenda 2018, Erster Tag
zum Thema: "Wie fit ist die Automobilindustrie für...

Zur Agenda

Zu allen Sprechern